RÄUMLICHKEITEN - LEIBNIZ-SAAL
Berlin-Brandenburgische
Akademie der Wissenschaften

Der 290 qm große Leibniz-Saal bietet Raum für Veranstaltungen mit bis zu 280 Personen. Mit seiner gläsernen Überdachung verbreitet der voll klimatisierte historische Saal eine repräsentative und einladende Atmosphäre.
Großzügige Arkaden umgeben den Leibniz-Saal und bilden gleichzeitig die Verbindung zu den zum Gendarmenmarkt gelegenen Konferenzräumen 4 – 6 und zu dem zum Innenhof gelegenen Cateringbereich.

Gläserne Trennwände erlauben eine Öffnung des Leibniz-Saales zum Cateringbereich und zu den Konferenzräumen 4 – 6. Diese Konferenzräume können als durchgehender Raum für Ausstellungen, für zusätzliches Catering oder einzeln und getrennt genutzt werden. Zu buchen sind sie nur in Verbindung mit dem Leibniz-Saal.

An der Rückseite des Leibniz-Saales, direkt hinter der Regiebox, der Steuerzentrale für alle technischen Abläufe im Saalbereich, befinden sich drei weitere Konferenzräume (Räume 1 bis 3), die sowohl in Verbindung mit dem Saal als auch separat gemietet werden können.

Die flexible Raumaufteilung und verschiedene Bestuhlungsvarianten bieten beste Voraussetzungen, Ihre Veranstaltung nach Ihren individuellen Ansprüchen zu gestalten.